AV-Composites, europäischer Marktführer in der Herstellung von isolierenden Sandwichplatten für Wintergärten, Fensterläden/Türen, Gebäude, Industrie und Freizeit.

Insolierende Sandwich Platten

Wintergarten

 NOVATOIT® 

 Verandadächer 

Mehr +

Fensterläden - Türen

 NOVAFERMT® 

 Rollläden, Türen, Toren, Aluminiumzäunen 

Mehr +

Branche

 NOVACLEAN® 

 Reinräumen 

Mehr +

Gebäude

  

 Vorhangfassaden, Fassaden 

Mehr +

Freizeit

  

  

Mehr +

Unser Vermögen

Reaktionsverhalten,
Dynamisches Team,
großes Lager,
TFakultät Technologie Anpassung durch innovative Lösungen,
eine Erfahrung erkannt von unseren Kunden seit über 20 Jahren,
Rechtzeitigkeit der Lieferung,
unsere Wettbewerbsfähigkeit gegenüber einem sehr aktiven Wettbewerb.

Innovationen und Technologien


Die Firma AV Composites wurde 2005 von ihren Managern Vincent Aprin und Fabrice Gravier im Anschluss an einen vom Ministerium für Forschung und Industrie und OSEO (ANVAR) organisierten Wettbewerb gegründet, für den sie ausgezeichnet wurde:

- Master Creator 2004" für Unternehmertum
- 4. Preis CREA 13 in 2008
- Regionaler und nationaler Innovationspreis 2010 des INPI
- Regionaler und nationaler OSEO-Preis von Deloitte im Jahr 2010.

AV Composites erweist sich als innovativ und setzt seine Entwicklung fort, indem es dem Markt innovative und patentierte Produkte anbietet.

AV Composites ist eine SAS mit einem Kapital von 396.001 €uros, deren Umsatz in den ersten 5 Jahren stetig gestiegen ist, und im Jahr 2015 hat sich AV Composites das Ziel gesetzt, den Umsatz innerhalb von 5 Jahren auf 10 Millionen € im Jahr 2018 zu verdoppeln (eine nationale Implantation mit internationaler Entwicklung).

Seit 2008 investiert AV Composites kontinuierlich in den Ausbau des Industriestandortes:
- 2008: Schaffung eines Industriegeländes von 4500m².
- 2013: Erweiterung auf 6500m² mit einem zweiten Gebäude
- 2017: Prognose des zweiten Industriestandortes von 15000m².

Mit drei halbkontinuierlichen Produktionslinien für Flexibilität und hohe Produktivität verfügt AV Composites heute über eine Produktionskapazität von:
- 1.620 m² mit einem Team / Tag oder 356.000 m² pro Jahr
- 2430 m² mit zwei Teams / Tag oder 534 000 m² pro Jahr.

Da das Kerngeschäft des Unternehmens die Beherrschung der Plattenverklebung ist, hat sich die Wahl eines Zweikomponenten-Polyurethan-Klebstoffes bewährt:

- kohäsiveres System als ein Einkomponentenkleber (keine Luftblasen)
- Mechanisch effizienter kleben
- Hart- und Weichleim (aber nicht spröde)

Vergleich: "Der beste Einkomponentenkleber ist so gut wie der schlechteste Zweikomponentenkleber".

AV Composites ist ein innovatives Unternehmen mit mehreren Patentanmeldungen pro Jahr.
Die technische Expertise ermöglichte es, rund 3000 Stunden pro Jahr an Forschung und Entwicklung auf der Basis der folgenden Werkzeuge zu erreichen:

- CAD (Computer Aided Design)
- 3D-Drucker
- Spektro-Farbmessgerät
- Dämpfen
- Lackdickenmessgerät
- Stereo-Mikroskop
- Akustikgehäuse mit Zähler
- Traktions-, Flexions-, Schälmaschine
- Essigsäure-Salzspray Gehäuse
- Vakuumpumpe
- Experimentelle Forschungsmethodik basierend auf den Faktormatrizen DOE

Die Firma AV Composites verfügt über eine breite Palette an verschiedenen Produkten, um den technischen Anforderungen in allen relevanten Bereichen gerecht zu werden.


Team